Flexigraph - Fräs- und Graviertechnik
Lasergravur
 
 
Die von uns vorwiegend eingesetzten YAG Festkörperlaser sind zur Gravur von Metallen und diversen Kunststoffen geeignet. Beliebige Motive und Schriften werden mit einer Genauigkeit von 0,06mm in das Material gelasert. Der vom Laser erzeugte Strahl wird fokusiert und mit rechnergesteuerten Spiegeln über die Materialoberfläche gelenkt. Die Lasersteuerung erzeugt dabei Laserimpulse und "schießt" kleine Löcher in die Oberfläche des Materials. Ablenkgeschwindigkeit und Pulsfrequenz beeinflussen die Überlappung dieser Löcher und lassen durchgehende Linien und Flächen entstehen. Hohe Beschriftungsgeschwindigkeiten erlauben die wirtschaftliche Gravur von kleinen und sehr hohen Auftragsstückzahlen. Die Gravurfarbe wird vorwiegend von den Materialeigenschaften des Werkstücks bestimmt und kann durch Veränderung der Laserleistung beeinflusst werden. Der höchste Kontrast entsteht bei der Gravur von farbig eloxiertem Aluminium und speziellen laserbeschriftbaren Folien. Runde Gegenstände können in einer Breite von der Hälfte des Durchmessers verzerrungsfrei graviert werden.